Ignacio Czeguhn / Lukas Gschwend / Dirk Heirbaut / Martin Löhnig / Antonio Sánchez Aranda
Rechtskultur 5 - Zeitschrift für Europäische Rechtsgeschichte
Es stehen keine Autoren-Daten zur Verfügung.
Martin Löhnig

zur Person:
Martin Löhnig ist Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte an der Universität Regensburg. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Europäischen Rechtsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts in transdisziplinärer Perspektive.





Lieferbare Titel des Autors:
Quellen zur deutschen Verfassungsgeschichte der Moderne
Rechtskultur 1 – Zeitschrift für Europäische Rechtsgeschichte
Festschrift für Hans-Wolfgang Strätz zum 70. Geburtstag
Infamie
Die Justiz als Gesetzgeber
Zwischenzeit – Rechtsgeschichte der Besatzungsjahre
Justizreform im Bürgerlichen Zeitalter / Reforma judicial en la era burguesa
Krieg und Recht
Rechtskultur 3 – Zeitschrift für Europäische Rechtsgeschichte
Rechtskultur 4 - Zeitschrift für Europäische Rechtsgeschichte
Rechtskultur 5 - Zeitschrift für Europäische Rechtsgeschichte