Regensburg mit Kindern entdecken und Gutes tun
Autoren und Verlag spenden an den VKKK Ostbayern

Am Montag, den 03.07.2017 empfing Prof. Franz-Josef Helmig, Vorsitzender des VKKK Ostbayern, die Macher des Stadtführers "Regensburg mit Kindern entdecken" im Elternhaus des Vereins. Das Buch entstand im Rahmen eines P-Seminars am Regensburger Goethe-Gymnasium. Kursleiterin Andrea Steinbach konnte Verlagsleiter Josef Roidl von Anfang an für ihre Idee gewinnen, einen Freizeitführer herauszubringen, der Regensburg und Umgebung speziell für Kinder und Jugendliche vorstellt. Die Anregung, die Autorenhonorare an den VKKK zu spenden, kam von den Schülern selbst, darunter die Enkelin von Prof. Helmig. So kam eine stolze Summe von knapp 700,- € zusammen, die der Verlag auf 1.000,- € aufstockte.