Startschuss für das Schulprojekt der Bäckerei Steinleitner
Das Bewusstsein für eine naturbelassene Ernährung zu wecken war und ist dem Ehepaar Stefanie und Markus Steinleitner ein großes Anliegen. Mit einer Frage beschäftigen sich die beiden Straubinger schon länger: "Wissen wir eigentlich, was wir jeden Tag essen? Und wenn nicht, sollten wir es dann nicht besser wissen - nicht nur im eigenen, sondern auch im Interesse unserer Kinder?".
 
Daraus entstand nun ein Schulprojekt, mit dem die Bäckerei Steinleitner u.a. durch Brotbackkurse Kinder und Jugendliche sensibilisieren und informieren wollen, worin die Unterschiede zwischen einem Brot, gebacken wie zu Großmutters Zeiten, und einem Chemiebrot liegen.
 
"Uns beiden ist es ein großes Bedürfnis, bei unserer Aufklärungsarbeit mit dem wichtigsten Grundnahrungsmittel unserer Kultur, dem Brot, zu beginnen. Dabei denken wir im ersten Schritt an die Kinder aus unserer Region und wir freuen uns, dass wir mit Oberbürgermeister Markus Pannermayr einen so tollen und engagierten Schirmherren gewinnen konnten", meint Stefanie Steinleitner.