Andreas Dick
Wohin dei Weg di führt

112 Seiten, 12,5 x 18,5 cm, zahlreiche farbige Abbildungen, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-9804235-7-1
Preis: 10,00 EUR

Mit offenen Augen und Ohren durch den Alltag marschieren, war erneut Andreas Dicks Devise, und es finden sich auch im dritten Buch Geschichten in Hochsprache und feinsinnige Mundartgedichte - voller Leben und Zuversicht. Ein Quell der Heiterkeit sind abermals die liebenswerten Episoden, die von seinen Kindern handeln.

Herrliche Versprecher, witzige Verwechslungen und unbekümmerte Äußerungen formten amüsante Anekdoten und verleihen dem Buch ein hohes Maß an menschlicher Wärme.

Aber auch nachdenklich stimmende Texte laden wiederum zum Innehalten ein, in einer Zeit, die so ruhelos geworden ist.

    
Buchtipp
Tusch eineinhalbmal
Im vierten Buch von Norbert Neugirg, dem Querdenker der Altneihauser Feierwehrkapelln, wird auf gewohnt charmant-unverschämte Weise nichts und niemand geschont. Natürlich spielen z.B. das Zoigl-Bier, die Oberpfälzer und ihre Hassliebe zu den Franken und die große und kleine Politik eine Rolle. ...